Eleganz, Schönheit, Anmut made by Chaos.Schlampe
Sweet 16! *strahl*

Heute ist es soweit... Wie lange habe ich auch meinen 16. Gebustatag gewartet?! - Hmm... ganze 16 Jahre. *grins*

Ich hab mit meinen lieben rein gefeiert und wir hatten wirklich mächtig Spaß... auch wenn wir nur so wenige waren. - Die Hauptsache war & ist, das ich mit den Menschen feier, die mich lieben.

Um 0 Uhr haben ich dann jede Menge Glückwünsche; persönlich, per Telefon & auch per Sms erhalten, doch leider war eine spezielle Person nicht von der Patie. - Das hat den Abend wieder etwas getrübt.
Ich war mir sooo sicher, das er sich per Sms melden würde vielleicht sogar überraschend anruft... immerhin waren & sind seine Zeichen doch so eindeutig! - Also hab ich den Grund wieder bei mir gesucht... und gefunden.
Mein neues Lebensjahr soll mit dem Schritt beginnen, den Menschen, an denen mir wirklich etwas liegt, dies auch zu sagen, sofern ich das nicht schon getan habe.
Da ist ER, dem ich das nicht so direkt gesagt habe... doch das will ich jetzt nachholen...

Ansonsten werde ich meinen Tag heute noch genießen und hoffendlich noch jede Menge Spaß & beushc bekommen...
Denn mit sweet 16, lebt es sich sehr gut. *strahl*
30.9.07 14:54


Endlich...

... ich dachte zwischendurch wirklich, diese Woche würde niemals zuende gehen!
Wenn ich die letzte Woche Revue passieren lasse, dann kann ich sagen das sie die schlechteste & stressigste seit langem war. - Zwei Arbeiten, zickige Freundinnen & ein akuter Rückfall in Sachen Liebe.

Am Montag Morgen durfte ich mir im kalten Wind, die Beine vor dem Arbeitsamt, in den Bauch stehen, aber es nützt ja was, wenn man zu solchen Terminen mit der ganzen Klasse erscheint. Vor allem sinnvoll war, eine Beratung zur Bewerbung, kurz vor dem Ablaufen der Fristen für Bewerbungen anzusetzen, aber na ja... Die ersten vier Stunden Schule fielen weg und so mussten wir nur für zwei Stunden Sport in der Schule antanzen. - Nach einem Kaffe bei McDonalds haben wir uns dann auf, zur Schule gemacht und wäre dank der lieben Stoag auch noch galt zu spät gekommen. :rolleyes:
Das Tischtennisturnier in Sport hat den einzigen Spaßfaktor an diesem Tag gebracht, denn am Nachmittag hieß es schon wieder um Carina bangen... Was wenn sie nicht mit auf Klassenfahrt fahren dürfte? - Entwarnung kam dann einige Stunden später.

Dienstag durfte ich mich dann über ein paar Freistunden freuen, die ich natürlich zum lernen nutzen konnte, wie hätte es auch anders sein sollen? ... Abends noch auf dem Geburtstag von Heidi und der ganze Tag war schneller gelaufen, als ich bis drei zählen konnte... & natürlich hatte ich kaum was geschafft. - Die Zeit wurde langsam knapp, denn Donnerstag stand eine Franzearbeit und Freitag eine Englischarbeit an.

Mittwoch haben ich also den ganzen Tag für die anstehende Franzearbeit gelernt... und Abends hab ich mir eine Runde mit dem Hund gegönnt. Die hätte ich mir allerdings auch sparen können... na ja!

Zitternde Knie am Donnerstag, denn in der sechsten Stunde sollte ich ja meine Franzearbeit schreiben. Ich hatte das Gefühl viiiel zu wenig gelernt zu haben, doch das Ultimo war erreicht und in meinen Kopf ging nichts mehr.
Als ich nach der Pause gemütlich und noch mit Carina quatschend Richtig Klasse schlenderte fiel es mir wie Schuppen von den Augen... Die werte Dame hatte die Güte ihre Arbeit eine Stunde vorzuziehen und uns danach gehen zulassen... brachte mir nicht viel, da ich noch AG hatte.
Die Arbeit verlief gut, doch als danach raus kam, das im Kurz die Arbeit schon Tage vorher rum gegangen war und eigentlich nur die A benachteiligt war, kam ich mir seeeehr verarscht vor. - Damit bin ich auch noch nicht fertig.

Heute noch einmal zitternde Knie, denn es stand Englisch an... Unterm Strich war die Arbeit ganz gut und ich hab ein mittelmäßiges Gefühl OBWOHL die Grammatik bei mir wohl mehr falsch als richtig ist... doch das ist jetzt alles egal...

... Denn nun hab ich insgesamt drei Wochen frei... Montag geht es auf Abschlussfahrt & dann folgen die Herbstferien... Das macht drei Wochen frei, von denen ich wohl die meiste Zeit feiern werde... Der Abschluss mit meiner Klasse und dann auch noch mein 16. Geburtstag. Ich freu mich so!

ABER neben der Freude ist da auch noch Angst... Ich hab echt überlegt einfach Zuhause zu bleiben, denn das würde alles ein wenig vereinfachen. Wenn ich daran denke einige Nase 24 Stunden, fünf Tage am Stück zu sehen, könnte es passieren das ich Schwach werde und Dinge tue bzw. sage, die ich später bereuen würde! Doch letztlich bin ich zu dem Schluss gekommen, das mir die Abschlussfahrt niemand vermiesen kann... Ich werde die Zeit genießen und mit den Leute, mit denen ich in den letzten Zeit so viel gemeinsame Zeit in einem Klassenzimmer verbracht habe, richtig einen Drauf machen.
14.9.07 22:54


Merlin der Zauberer

Unser neuer kleiner Schatz, Merlin ist der neue Videostar, der privaten Familienvideos.
Hier, seine erstes Video, ungeschnitten...



Für Gehörschäden, durch den Ton, trage ich keinerlei Haftung!
27.8.07 10:41


Neustart

Nach langer Zeit, in der ich meiner Gefühle, Gedanken & Geschehnisse in mich hineingefressen habe, habe ich mich nun auch wieder dazu entschlossen, das Alles in diesem Blog auf Papier zu bringen.
Es ist mehr für mich ein Platz, in dem ich All das niederschreiben kann was mich bewegt, als ein Blog der mit großartigen bzw. weltbewegenden Neuigkeiten, für meine Mitmenschen, gefüllt wird.
26.8.07 16:02


~♥~

Hallo, schön das Ihr den Weg hier her gefunden habt!
Die ist mein kleiner, aber (hoffendlich) feiner Blog in dem ich Ausschnitte meines Lebens festhalte.
Ich wünsch Euch viel Spaß hier & vielleicht lasst ihr ja auch einen Eintrag im Gästebuch da?!

~♥~

Counter

~♥~

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

~♥~


Link

Link

~♥~

Designer

Gratis bloggen bei
myblog.de